Energiekontor

Startseite / Projekte / Energiekontor

Beratung

Energiekontor AG

Die Energiekontor AG ist ein Pionier in der Windkraft und einer der führenden deutschen Projektentwickler.

Das Kerngeschäft erstreckt sich von der Planung über den Bau bis hin zur Betriebsführung von Windparks im In- und Ausland und wurde 2010 um den Bereich Solarenergie erweitert. Darüber hinaus betreibt Energiekontor Wind- und Solarparks mit einer Nennleistung von knapp 287 Megawatt im eigenen Bestand. Neben dem Firmensitz in Bremen unterhält Energiekontor mehrere deutsche Standorte und Niederlassungen in England, Schottland, Portugal, den USA und Frankreich.

Zur Verbesserung der IT-Infrastruktur wird auf eine Multi-Cloud-Lösung gesetzt. Neben der IT-Transformation und der digitalen Unterstützung und Optimierung verschiedener Prozesse geht es in dem Vorhaben auch um die Einführung und Verbreitung von Software-Werkzeugen.

Embeteco obliegt in diesem Vorhaben die technische Projektleitung und steuert technisch und fachlich das Transformationsprojekt. Zudem unterstützt und moderiert embeteco Diskussionen und Workshops in dem Bereich „digitales Arbeiten“.

 “embeteco hängt sich richtig in das Projekt rein und trägt einen signifikanten Teil zum Erfolg bei”

Günter Eschen, Vorstand der Energiekontor AG

Dr.-Ing. Oliver Norkus

Dr.-Ing. Oliver Norkus

CTO und Architektur-Experte

Dr. Oliver Norkus ist seit knapp 20 Jahren in der IT-Branche in den Anwendungsdomänen der maritimen sowie der Verkehrs- und Energiewirtschaft und der öffentlichen Verwaltung unterwegs und hat sich auf komplexe Unternehmens- und IT-Architekturen und das Management und die Entwicklung moderner Software- und Systemlandschaften (z.B. Microservice-Architekturen) ebenso spezialisiert wie auf agile Methoden in der Projektabwicklung (Scrum & Co.), in der Strategiefindung (z.B mit OKR) und im Innovationsmangement mit Kreativitätstechniken und Frameworks wie z.B. Design Thinking.

Datenschutz

7 + 7 =